Der Name Caran d'Ache steht für das Rohmaterial des Strichs. Er verkörpert höchste künstlerische Sensibilität im Zeichen-, Mal- und Schriftbereich.

Seit seinen ersten Ursprüngen im Jahre 1915 bis zur offiziellen Entstehung des Hauses 1924 durch Arnold Schweitzer schreibt Caran d’Ache Geschichte durch seine Verbundenheit zu edlen Materialien.

Der Name Caran d'Ache steht für das Rohmaterial des Strichs. Er verkörpert höchste künstlerische Sensibilität im Zeichen-, Mal- und Schriftbereich.

Seit seinen ersten Ursprüngen im Jahre 1915 bis zur offiziellen Entstehung des Hauses 1924 durch Arnold Schweitzer schreibt Caran d’Ache Geschichte durch seine Verbundenheit zu edlen Materialien.